EIGENER SAFT AUS EIGENEN ÄPFELN

Wir betreiben eine mobile Mosterei und verarbeiten frisches Obst zu fruchtigen Direktsäften. Somit gelingt es, Fruchtsäfte in bester Qualität vor Ort herzustellen. Jeder erhält eigenen Saft von seinem eigenen Obst ab Kleinstmengen von 50 kg. Ab einer Mindestmenge von 1500 Kilogramm machen wir uns gern auf den Weg zu Ihnen. Wir benötigen hierfür einen Kraftstromanschluss (400V/32A) und einen Wasseranschluss. 
Die Anfahrt unserer mobilen Saftmaschine ist kostenlos. Um die Mindestmenge von 1500 kg zu erreichen, schließen Sie sich doch mit Ihren Freunden, Ihrer Familie, dem Dorf oder der Kleingartenanlage zusammen. Schauen Sie auf unsere Internetseite oder rufen Sie einfach an, bestimmt mosten wir auch zu einem Termin in Ihrer Nähe.
Restaurant

Saft pressen


Restaurant

Saft pressen


Restaurant

Saft pressen

OBST

Damit Sie einen hochwertigen und wohlschmeckenden Saft erhalten, ist es wichtig einige Dinge zu beachten. Lassen Sie nur reifes, frisches Obst verarbeiten. Einen reifen Apfel können Sie an den braunen Kernen erkennen, bei unreifem Obst sind die Kerne noch hell, Das Obst sollte frei von Blättern und Ästen sein und keine Faulstellen aufweisen. Kleine Druck- oder Schorfstellen stellen kein Problem dar. Vorsicht bei überreifen Früchten. Diese lassen sich schlechter verarbeiten und wir erreichen eine deutlich geringere Ausbeute an Saft. Zudem enthalten diese Säfte wesentlich mehr Trübstoffe. Sollen Birnen gemostet werden, müssen diese für die Verarbeitung hart-reif sein. Wir empfehlen einen Mischsaft aus Birnen und Äpfeln mit mindestens 50% Apfelanteil, da Birnensaft pur nicht genügend Säure enthält und dadurch die Haltbarkeit nicht gewährleistet werden kann.
Tausch

Wenn Sie mehr Obst haben, als sie Saft selber trinken können, bieten wir ihnen die Möglichkeit zum Tausch. Konkret heißt das, bei Abgabe von 5 Boxen Apfelsaft an uns, erhalten Sie 2 Boxen und haben keine Kosten für das Mosten. Das Obst muss dafür reif und unbehandelt sein.

Alles über die Verpackung erfahren Sie hier

Bag-In-Box

Die mobile Safterei

FUNKTIONSWEISE

Die von Ihnen angelieferten Äpfel werden auf einem Förderband in einem Hochdruckwaschkanal schonend mit reinem Wasser gesäubert. Das gereinigte Obst wird zerkleinert und in der Packpresse ausgepresst. Der gefilterte Saft wird in dem Pasteur-erhitzer schonend auf 78° C erhitzt. Dadurch wird der Saft haltbar gemacht und dennoch bleibt das Gros der Vitamine erhalten. Abschließend wird der Saft in die für die Heißabfüllung geeigneten Folienbeutel abgefüllt und in einem Karton verpackt (BAG IN BOX). Bag in Box ist ein modernes Verpackungskonzept mit vielen Vorteilen: Der Beutel ist lebensmittelecht, ohne Weichmacher produziert und eignet sich somit zur Heißabfüllung. Der Saft ist in dem Beutel vakuumverschlossen und mit einem Zapfhahn versehen, sodass auch nach Anbruch keine Luft an den Saft gelangt und eine Haltbarkeit von bis zu 3 Monaten ohne Kühlung bei gleichbleibender Qualität erreicht wird. Der Karton schützt den Saft vor Lichteinfall und gibt dem Produkt Formstabilität. Die Karton kann aufbewahrt und im Folgejahr erneut verwendet werden.

WAS KOST DER MOST?

Pressen und Abfüllen (Bag-in-Box)

5 Liter Mostbox 4,50 € incl. Karton

10 Liter Mostbox 8,00 € incl. Karton
Alle Preise inclusive 19% MwSt.

Rabatte

3 Liter

€ 3

3 Liter

10 Liter

€ 8

10 Liter
  • Connector.

    Sparen

    Alle Preise inkl. MwSt und Verpackung. Wenn Sie Ihren eigenen Karton mitbringen, sparen Sie 0,50€ pro Gebinde.

  • Connector.

    Kaltabfüllung

    Für Kaltabfüllung berechnen wir 0,50€ pro Liter (Behälter selbst mitbringen)

  • Connector.

    größere Mengen

    Sie haben größere Mengen? Gerne machen wir Ihnen ein Angebot.